Vorschau auf die nächste Ausgabe

Stefan Muckel, Köln, Religionspolitik im Namen der Neutralität? – Das Berliner Neutralitätsgesetz auf dem Prüfstand des Grundgesetzes | Annette Guckelberger, Saarbrücken, Automatisierte Verwaltungsentscheidungen: Stand und Perspektiven | Reinhard Wulfhorst, Schwerin, „Wer die Musik bestellt, muss sie auch zahlen“ – Die Aufteilung der Kosten für die Bundesauftragsverwaltung nach Art. 104a GG am Beispiel der Bundesfernstraßen | Andreas Dietz, Augsburg, Die praktische Konkordanz beim Schächten im Spannungsfeld zwischen Religionsfreiheit und Tierschutz – Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 17.12.2020, C-336/19 | EuGH, Urteil vom 17.12.2020 – C-336/19 – Centraal Israëlitisch Consistorie van België u. a., Verpflichtung zur Betäubung von Tieren im Rahmen einer rituellen Schlachtung  | Buchbesprechungen | Umfangreiche Rechtsprechung in Leitsätzen